Am 9. Juli besuchte Leonore Gewessler, Bundesministerin für Innovation und Technologie, gemeinsam mit Wolfgang Hesoun, CEO von Siemens Österreich, die Pilotfabrik der TU Wien.

Es wurde die aktuelle Forschung im Bereich Digitalisierung in der Produktionstechnik vorgestellt. Im Fokus stand unter anderem die automatisierte Fertigungszelle, welche eine Schweißzelle mit einer CNC-Fräsmaschine mittels eines Industrieroboters miteinander verknüpft.

Im Montagebereich wurde die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter hervorgehoben. Der Mensch wird und kann nicht durch Roboter ersetzt werden, sondern er wird von Robotern in seinen Tätigkeiten unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Anspechperson:

Dr. Claudia Schickling

✉ Kontaktformular

⊙ Location

x